STIMME UND ATMUNG
NAVIGATION
TEILEN
ADRESSE Thielenbrucher Allee 42 51069 Köln
Stimme und Atmung
Sie brauchen die Atmung für zwei Dinge: Zum Leben (Lebensatem) und zum Sprechen (Tönen). Stimme und Atmung sind wie zwei unzertrennliche Schwestern. Meist haben wir einen längeren Atem, als wir denken. Wie ökonomisch Sie mit Ihrem Atem umgehen, ist in jedem Fall Übung. Lernen Sie Ihre natürliche Atmung kennen. Vor allem bei Männern ist noch Luft nach oben. zurück zum Stimmtraining
Das Zauberwort heißt ’Abspannen’. Wer diesen Körperreflex übergeht, kommt schnell in die ungesunde Hochatmung; Hyperventilieren ist hier das Ende der Fahnenstange. Sie verheddern sich im Text, der ganze Körpertonus bleibt angespannt, das Zwerchfell arbeitet nicht gut, sie wirken und fühlen sich gehetzt.   Es gibt einen wesentlich besseren Plan.   Ich bringe Ihnen in Stimmschmiede die richtige Atemtechnik für Ihre natürliche, entspannte Tiefenatmung nahe. Welcher Atem-Typ Sie sind, stellen wir schnell fest. Danach richte ich meine Konzepte und Methoden aus. Am Ende können Sie sagen: „Es atmet mich.“  zurück zum Stimmtraining
© Stimmschmiede Marion Schmidt
NAVIGATION
ADRESSE Thielenbrucher Allee  42 51069 Köln
TEILEN
Stimme und Atmung
Sie brauchen die Atmung für zwei Dinge: Zum Leben (Lebensatem) und zum Sprechen (Tönen). Stimme und Atmung sind wie zwei unzertrennliche Schwestern. Meist haben wir einen längeren Atem, als wir denken. Wie ökonomisch Sie mit Ihrem Atem umgehen, ist in jedem Fall Übung. Lernen Sie Ihre natürliche Atmung kennen. Vor allem bei Männern ist noch Luft nach oben. zurück zum Stimmtraining
STIMME UND ATMUNG
Das Zauberwort heißt ’Abspannen’. Wer diesen Körperreflex übergeht, kommt schnell in die ungesunde Hochatmung; Hyperventilieren ist hier das Ende der Fahnenstange. Sie verheddern sich im Text, der ganze Körpertonus bleibt angespannt, das Zwerchfell arbeitet nicht gut, sie wirken und fühlen sich gehetzt. Es gibt einen wesentlich besseren Plan. Ich bringe Ihnen in Stimmschmiede die richtige Atemtechnik für Ihre natürliche, entspannte Tiefenatmung nahe. Welcher Atem-Typ Sie sind, stellen wir schnell fest. Danach richte ich meine Konzepte und Methoden aus. Am Ende können Sie sagen: „Es atmet mich.“ zurück zum Stimmtraining
START STIMMTRAINING SPRECHTRAINING ONLINE-COACHING HÖRPROBEN REFERENZEN PROFIL KONTAKT IMPRESSUM DATENSCHUTZ
logo_stimmschmiede
logo_stimmschmiede